Was ist das RFID Verfahren Hitag und EM4102?

Was ist das RFID Verfahren Hitag und EM4102?

Die in Deutschland weit verbreiteten Systeme Hitag und EM4102 sind kostengünstige RFID 125kHz Verfahren. Diese arbeiten mit passiven Transponder und erreichen in Abhängigkeit von der zugelassenen Sendeleistung und der Antenne eine typische Leseentfernung von wenigen Zentimetern bis hin zu einem Meter.

Gebräuchlich sind Medien im ISO-Kartenformat (Plastikkarte), als Schlüsselanhänger oder als Armband.

Die mawa-Solutions GmbH unterstützt dieses Verfahren in ihren Lösungen.

Suchbegriffe

RFID Hitag, RFID EM4102, Transponder

Author

Zurück

Copyright 2020 mawa-solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten..
Es werden notwendige Cookies, Google Maps und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.