Was macht ein PCI-DSS Security Scan?

Bei einem PCI-DSS Security Scan wird ein Schwachstellen Scan durchgeführt.

Was macht ein PCI-DSS Security Scan?

Bei einem PCI-DSS Security Scan wird ein Schwachstellen Scan durchgeführt.

  • Sie überprüfen mit einem normierten, international anerkannten Verfahren Ihre aus dem Internet erreichbaren IT-Systeme (Server, Netzwerke, Webserver, Webshops, etc.) auf viele tausend bekannte und ständig aktualisierte Schwachstellen.
  • Die PCI DSS Security Scans werden je IP-Adresse durchgeführt, erkannte Schwachstellen werden nicht ausgenutzt. Eine Gefährdung des ordnungsgemäßen Betriebs Ihrer IT-Systeme ist nahezu ausgeschlossen.
  • Sie erhalten das Scanergebnis in Form einer Zusammenfassung und eines umfassenden technischen Berichts. Dieser enthält alle gefundenen Schwachstellen sowie detaillierte Vorschläge zu deren Behebung. Testen Sie danach innerhalb von vier Wochen durch kostenlose Rescans, ob die Schwachstellen erfolgreich beseitigt wurden.
  • Werden keine nach PCI DSS kritischen Schwachstellen gefunden, ist Ihre IT-Infrastruktur PCI DSS compliant und Sie erhalten zum Nachweis gegenüber Banken, Kunden, Versicherungen oder Wirtschaftsprüfern Zertifikat und Siegel.

Bei Fragen oder Problemen helfen wir Ihnen gerne diese zu beseitigen. Aufgrund der außerordentlich dynamischen Bedrohungslage sollten PCI-DSS Security Scans regelmäßig durchgeführt werden ( 1 x pro Quartal). Zusätzlich nach jeder größeren Veränderung. Wir führen diese Scans mit Qualys Systemen durch.

Suchbegriffe

Schwachstellen, Security, Scan, Gefährdung, Server

 24-09-2014
 mawa-solutions